5 Wege, Ihre Aura zu schützen – Energetisches Feld

Aura-Energie-Schutzschild

Die Aura ist das Energieschild um uns herum, das uns vor niederen Energien und auch vor Krankheiten schützt! Wenn die Aura beschädigt und schwach ist, werden wir anfällig für negative Energien, negative Wesenheiten und negative Gedanken anderer, die uns geistig, emotional und körperlich schaden können.

Du kannst dich schützen, indem du dir einen Mantel aus weißem Licht um dich herum vorstellst, indem du dir ein goldenes Schild um deinen Körper herum vorstellst, du kannst Schutzkristalle wie Shungit, schwarzen Turmalin, Obsidian, Selenit,… verwenden.

Es ist die Zeit einer großen Energieverschiebung und wir alle sind mit Sicherheit davon betroffen! Alles verändert sich, und während die alten Menschen versuchen, zur „Normalität“ zurückzukehren, lässt das Universum es nicht zu, dass es uns so ergeht! Die Menschen sind verängstigt und gestresst, wir haben Angst vor dem Neuen und davor, unsere Jobs zu verlieren, unsere Lieben, unser Zuhause, unsere Gesundheit,…

Wegen all der Angst ist die Aura sehr, sehr zerbrechlich! Wir sind offener dafür, von negativen Energien verletzt zu werden, weil unser energetisches Feld um uns herum löchrig ist. Die Angst ist einer der Hauptgründe dafür, dass unsere Aura dünn und beschädigt ist, denken Sie daran. Auch all die negativen Informationen, die wir aus dem Internet und den Nachrichten im Fernsehen aufnehmen, schaden uns nur noch mehr! Wegen einer schwachen Aura können wir auch schneller krank werden, unser Immunsystem kann sich leicht abschalten und wir fangen uns leicht verschiedene Viren und Infektionen ein.

Viele Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist, sich energetisch zu schützen. Wir können uns ängstlich und deprimiert fühlen, wir können uns niedergeschlagen und unwürdig fühlen, wir können auch das Gefühl haben, dass es sich nicht lohnt zu leben, was sehr traurig ist. Man weiß einfach nicht mehr, wie man sich zum Positiven wenden kann, wie man seinen Geist erheben kann, man gibt einfach nach! Alle Menschen um dich herum versuchen, dir mit ihrer Meinung zu „helfen“, aber sie verstehen einfach nicht, dass es für dich in diesem Leben nicht nur die physische Welt gibt. Du fühlst so viel und es schmerzt so sehr, aber du hast keine Kraft, damit umzugehen! Du fühlst dich emotional ausgelaugt und alles, was du tust, um dich besser zu fühlen, funktioniert nicht mehr für dich. Kommt Ihnen das bekannt vor?
Lies weiter, vielleicht kann ich dir helfen ☺️.
Denke auch daran, dass alle deine Gefühle dir immer etwas sagen wollen. Sie sind auch dazu da, dir zu helfen, deine Traumata zu verarbeiten und loszulassen. Aber es gibt noch viel mehr Gründe, sich ausgelaugt oder ängstlich zu fühlen. Vielleicht haben Sie es in Ihrem familiären Umfeld mit Gefühlsvampiren zu tun, oder Sie nehmen bei der Arbeit oder beim Einkaufen einfach Energien von anderen Menschen auf. Überlegen Sie, ob Ihnen jemand negative Gedanken schickt oder ob Sie sich gerade mit jemandem gestritten haben. Diese Dinge werden dir Energie entziehen, besonders wenn du ein Empath oder ein hochsensibler Mensch bist.
Doch bevor du dich schützen kannst, musst du dich reinigen:

Viele Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist, sich energetisch zu schützen. Wir können uns ängstlich und deprimiert fühlen, wir können uns niedergeschlagen und unwürdig fühlen, wir können auch das Gefühl haben, dass es sich nicht lohnt zu leben, was sehr traurig ist. Man weiß einfach nicht mehr, wie man sich zum Positiven wenden kann, wie man seinen Geist erheben kann, man gibt einfach nach! Alle Menschen um dich herum versuchen, dir mit ihrer Meinung zu „helfen“, aber sie verstehen einfach nicht, dass es für dich in diesem Leben nicht nur die physische Welt gibt. Du fühlst so viel und es schmerzt so sehr, aber du hast keine Kraft, damit umzugehen! Du fühlst dich emotional ausgelaugt und alles, was du tust, um dich besser zu fühlen, funktioniert nicht mehr für dich. Kommt Ihnen das bekannt vor?
Lies weiter, vielleicht kann ich dir helfen ☺️.
Denke auch daran, dass alle deine Gefühle dir immer etwas sagen wollen. Sie sind auch dazu da, dir zu helfen, deine Traumata zu verarbeiten und loszulassen. Aber es gibt noch viel mehr Gründe, sich ausgelaugt oder ängstlich zu fühlen. Vielleicht haben Sie es in Ihrem familiären Umfeld mit Gefühlsvampiren zu tun, oder Sie nehmen bei der Arbeit oder beim Einkaufen einfach Energien von anderen Menschen auf. Überlegen Sie, ob Ihnen jemand negative Gedanken schickt oder ob Sie sich gerade mit jemandem gestritten haben. Diese Dinge werden dir Energie entziehen, besonders wenn du ein Empath oder ein hochsensibler Mensch bist.
Doch bevor du dich schützen kannst, musst du dich reinigen:

Techniken

  1. Weißer Lichtmantel

Weißes Licht ist ein Raum im Universum, der positive Energien enthält. Weißes Licht kann von jedem angerufen werden. Diese Art von Schutz schafft ein Schild, das andere Energien daran hindert, dir oder deiner Aura zu schaden.

1 Atme ein paar Mal tief durch, um dich langsam zu beruhigen.
2 Schließe die Augen, sitze aufrecht oder stehe, wenn du möchtest.
3 Wenn Sie einatmen, stellen Sie sich vor, dass Sie sich mit weißem Licht füllen
4 Wenn du ausatmest, stell dir vor, dass sich dein energetischer Raum mit weißem Licht füllt. Atme noch ein paar Mal tief ein und nimm wahr, wie du dich fühlst.
5 Stelle dir nun vor, dass dein Körper vollständig von einem weißen Schild oder einem weißen Mantel bedeckt ist. Stell dir vor, dass dein Schild nur wenige Zentimeter von deinem Körper entfernt ist und dich vor den Gefahren der Außenwelt schützt.

Diese Übung ist großartig, wenn du sie machst, bevor du in die Öffentlichkeit gehst, zu einem Treffen, zu einem Familientreffen,… Du kannst diese Schutzübung überall und jederzeit machen.

  1. Goldener Schutzschild

Diese erstaunliche Übung hilft dir auch, alle negativen Energien, die noch in deinem Körper stecken, auszusaugen. Diese Technik ist reinigend und schützend, und ich mache sie immer, wenn ich mich niedergeschlagen fühle.

  1. Stell dir vor, dass goldenes Licht durch dein Kronenchakra nach unten und rosa Licht durch deine Füße nach oben strömt.
  2. Stell dir vor, dass goldenes Licht einen Schild um dich herum bildet, wie einen Kokon.
  3. Beobachte, wie das Gold ein Schild bildet, und wenn es sich vollständig geschlossen hat, sieh mit deinem dritten Auge, wie alle negativen Energien aus dir herausgesaugt werden! Beobachte, wie du dich danach fühlst.
  1. Kristalle und Edelsteine

Ich habe meinen Shungit immer an einem geknoteten Armband um mein Handgelenk getragen. Man sagt, es sei einer der mächtigsten Kristalle zum Schutz! Ich glaube, ich habe gar nicht gemerkt, dass dieser Kerl mir wirklich geholfen hat, bis ich ihn eines Tages abgenommen habe. Ich habe im Internet etwas Erstaunliches über diese Kristalle gelesen und raten Sie mal, was? Ich bin sofort losgezogen und habe ihn gefunden.
Shungit

Ein seltener Stein, der zu 99% aus Kohlenstoff besteht und nur im russischen Dorf Shunga gefunden wird. Wenn du dich dafür entscheidest, ihn zu verwenden, kann er dir helfen, deine Energie zu steigern, bei der Heilung zu helfen, Stress zu lindern, deinen Körper zu entgiften, Körper und Geist zu reinigen, dich vor schädlichen EMFs zu schützen und dein geistiges und körperliches Gleichgewicht zu verbessern.

Es wird angenommen, dass Shungit die stärksten Antioxidantien enthält, die Ihre Zellen vor freien Radikalen schützen. Er tötet eine Vielzahl von Bakterien und Viren (ja, auch Covid19), Krankheitserreger…

Wie kann man es verwenden?

  • Sie können einige Steinbrocken in einer mit Wasser gefüllten Schüssel einweichen und mindestens 24 Stunden, am besten aber 2-3 Tage stehen lassen, bevor Sie sie trinken. Achte auch darauf, dass du sie vorher gut ausspülst!
  • Natürlich können Sie den Stein auch als Schmuck tragen oder ihn einfach in Ihrer Tasche oder Ihrem Portemonnaie aufbewahren.
  • Legen Sie ihn in die Nähe von EMF-Quellen (WiFi-Router, Mikrowellen,…)
  • Bewahren Sie ihn in der Nähe Ihres Bettes oder sogar unter Ihrem Kopfkissen auf.
    Obsidian

Verwenden Sie ihn, um sich gegen emotionale und physische Negativität zu schützen. Obsidian schützt Ihre Aura vor den negativen Schwingungen, die diese Welt überflutet haben. Er hat die einzigartige Fähigkeit, negative Energie in positive umzuwandeln! Er wehrt sogar böse Kräfte ab, die in der Geisterwelt lauern. Er ist einer der besten Beschützer deiner Aura, den du dir selbst schenken kannst.

Er hält deinen Geist klar und schützt dich vor Stress und den Emotionen anderer Menschen, die dich beeinflussen könnten. Ebenso wie Shungit kann Obsidian auch davor schützen, sich einen Virus einzufangen! Er schützt deine Aura vor dunklen Mächten, bösen Menschen, Voodoo, Zaubersprüchen, übersinnlichen Vampiren, Nachbarn, Arbeitskollegen… die Hintergedanken haben.

Tragen Sie ihn als Schmuck, bewahren Sie ihn in Ihrer Tasche, Ihrem Beutel oder Ihrer Geldbörse auf.
Legen Sie ihn zum Schutz in der Nacht neben Ihr Bett oder unter Ihr Kopfkissen
Halten Sie ihn in der Nähe von Routern und anderen Geräten, um Strahlungen zu blockieren
Sie können Ihr Haus schützen, indem Sie ihn in der Nähe von Türen, Fensterbrettern,… platzieren.
Schützen Sie Ihren Garten mit Obsidian, legen Sie ihn in Blumentöpfe,…

Schwarzer Turmalin

Dies ist ein weiterer mächtiger Beschützer! Er kann verwendet werden, um Energie zu reinigen und vor negativen Kräften zu schützen. Er ist als kraftvoller Erdungsstein bekannt, der eine Verbindung zwischen dem menschlichen Geist und Mutter Erde herstellt. Er hilft Ihnen, Ihre Energien ausgeglichen und positiv zu halten. Er eignet sich hervorragend für Meditation und Heilung und baut Stress und Ängste ab. Er schützt Sie auf emotionaler, spiritueller und physischer Ebene.Tragen Sie ihn als Schmuck, legen Sie ihn neben Ihr Bett, bewahren Sie ihn in Ihrer Tasche oder Handtasche auf,…

Reinigen Sie Ihre Kristalle:

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kristalle reinigen, bevor Sie sie verwenden. Du kannst sie einfach in der Hand halten und das Wasser aus der Pfeife segnen und sie unter den Fluss halten. Wenn du dir vorstellen kannst, wie sie gereinigt werden, ist das noch besser. Du kannst sie auch über Nacht in ein Wasserglas legen, sie verwischen,…
Selenit

Oh, ich liebe Selenit einfach! Selenit ist so rein wie weißes Licht und es ist in der Tat erstaunlich, wenn man sich damit reinigt und schützt.
Kämmen“ Sie die Energien von Ihrem Kopf nach unten, machen Sie das nur ein paar Mal und gehen Sie dann zu Ihrem Nacken und Ihren Schultern. Danach kämmen Sie Ihre Arme hinunter und fahren mit dem Oberkörper fort. Versuchen Sie, bei bestimmten Chakren zu bleiben, bei denen Sie Blockaden spüren, und gehen Sie dann weiter. Wenn du zum letzten Wurzelchakra kommst, kämme es einfach die Beine hinunter in die Erde. Stellen Sie sich vor, dass die Erde die negative Energie aufnimmt und Sie mit einem schönen weißen Schein um sich herum zurückbleiben. Ich kämme auch gerne noch ein paar Mal um meine Füße herum, um mich danach geerdeter zu fühlen!
Selenit ist ein selbstreinigender Kristall, weil er buchstäblich weißes Licht ist, so dass man ihn nicht reinigen muss.

  1. Stell dir einen glücklichen Ort vor

Schließe deine Augen und stelle dir einen glücklichen, ruhigen Ort vor, der dich am meisten anspricht. Das kann ein Blick aufs Meer oder ein Strand sein, an dem du den Wellen lauschst, oder ein Wald mit frischer Luft und singenden Vögeln. Vielleicht hören Sie eine Quelle oder einen kleinen Bach; stellen Sie sich vor, dort zu sitzen und für einen Moment ganz präsent zu sein.

  1. Erweitern Sie Ihre Aura

Erzeuge die Energie mit deinen Händen, indem du sie einige Augenblicke lang aneinander reibst. Wenn Sie eine große Hitze zwischen Ihren Händen erzeugen, ziehen Sie sie auseinander. Legen Sie sie langsam wieder zusammen und spüren Sie die Anziehungskraft, die Sie erzeugt haben! Stellen Sie sich dann vor, dass Sie einen weißen Ball zwischen Ihren Händen erzeugt haben, den Sie nun ausdehnen können. Spielen Sie ein paar Augenblicke damit, und wenn Sie Ihre Hände langsam auseinanderziehen, spüren Sie, wie sie sich ausdehnt. Setze irgendeine Absicht in den Ball, sende ihm Liebe oder Schutz oder irgendetwas. Gehe dann mit deinen Händen um deinen persönlichen Platz herum und stelle dir vor, wie sie sich ausdehnt und die Löcher in deiner Aura füllt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: